Fakepiercing

Ein Fakepiercing sieht genauso aus wie ein ganz normales Piercing und ist auf den ersten Blick nicht davon zu unterscheiden. Es ist für alle diejenigen geeignet, die Piercings einfach schön finden, aber sich selber keine dauerhaften Löcher stechen lassen wollen oder können. Auch um erst einmal auszuprobieren, ob einem die gewünschten Piercings überhaupt stehen und wie es sich anfühlt, ein Piercing zu tragen, ist ein Fakepiercingideal. Viele mögen auch nur zu manchen Gelegenheiten wie Partys Piercings tragen und greifen deshalb zum Fakepiercing.

Neben den Fakepiercings, die sich wie die echten Piercings tragen lassen, wie zum Beispiel Lippenpiercings oder sogar Zungenpiercings, gibt es auch für Dehnstäbe, Dehnschnecken, Tunnel und Plugs Fakepiercings, die sich wie Ohrstecker benutzen lassen, toll aussehen und sich rein vom Ansehen her nicht vom Original unterscheiden lassen.

Für Fakepiercings gibt es keine speziellen Reinigungsvorschriften, da sie ja nur oberflächlich oder wie ganz normale Ohrstecker getragen werden. Man sollte sie einfach wie jeden Schmuck regelmäßig reinigen.